Workshops

Workshop

ab 6 Jahren
19.08.2024, Montag, in den Sommerferien, 9.00 – 15.00 Uhr

Mein Sommer in Farbe

Mit: Alexandra Woyde
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 66 Euro

Halte deinen schönsten Sommereindrücke in einem großen Bild fest. Male nach Lust und Laune mit Acrylfarben und Pinseln die Farben deines Sommers und/oder deine persönlichen Highlights. Gern kannst du neben vielen Ideen auch Fotos und Fundstücke mitbringen.

Workshop

ab 10 Jahren
19.08.2024, Montag, in den Sommerferien, 9.00 – 15.00 Uhr

Erlebe die Faszination des Linoldrucks

Mit: Janna Becher
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 66 Euro

Du tauchst ein in die Welt der Druckgrafik und lernst die Technik des Linoldrucks kennen. Wir drucken dein individuelles Motiv auf einen Jutebeutel.  Bei diesem Hochdruckverfahren fertigen wir zunächst eine Zeichnung deines Wunschmotivs an und übertragen diese auf die Linolplatte. Dann wird das Motiv durch Schnitzen herausgearbeitet und anschließend gedruckt. Du kannst gern eine DinA4-Vorlage mitbringen.

Workshop

ab 6 Jahren
20.08.2024, Dienstag, in den Sommerferien, 9.00 – 15.00 Uhr

Zauberwelt

Mit: Maya Spelleken
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 66 Euro

Wir arbeiten kreativ mit Pinsel, Papier und anderen Materialien und erschaffen unsere eigene magische Welt. Dabei werden künstlerische Fähigkeiten erweitert und das Selbstvertrauen gestärkt. Ein unvergesslicher Tag voller Magie!

 

 

Workshop

ab 18 Jahren
AUSGEBUCHT!
Mittwoch, 19.30 – 21.00 Uhr

Perlenworkshop "Dreiecke"

Mit: Urte-Benina Blumenthal
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 40 Euro für beide Termine

Mittwoch, 21.08.24, und Mittwoch, 4.09.24
Kunstvolle Dreiecke aus filigranen Delica-Perlen werden zu geschmeidigen Armbändern oder wirkungsvollem Ohrschmuck. Bitte die Perlen in den gewünschten Farben mitbringen.

Workshop

ab 16 Jahren
Samstag, 10.00 – 13.00 Uhr

ART MIX

Mit: Doina Maas
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 40 Euro/Termin

Der schnellste Weg etwas zu lernen ist die eigene Erfahrung. Malen und Zeichnen sind praktisch ausgerichtet. Wir befassen uns mit bestimmten Techniken (Acryl, Aquarell, Öl, Farbstifte, Wachsmalstifte, Bleistifte, Pastellkreide), die Sie sich in kleinen praktischen Übungen aneignen. Indem Sie viele verschiedene Techniken kennenlernen, vertiefen Sie auch Ihr Wissen um den handwerklichen Aspekt, der künstlerischem Schaffen zugrunde liegt. Sie werden z.B. mit einer Reihe von Pinselstrichtechniken vertraut gemacht, erproben die altmeisterliche Kunst des Lasierens, setzen sich mit Perspektive auseinander, lernen, eine Bildkomposition zu arrangieren, ein Porträt aufzubauen oder eine bewegte Menschengruppe zu zeichnen. Sie werden entdecken, dass Malen und Zeichnen viel leichter ist als Sie dachten, sobald Sie einige grundlegende Techniken und Kniffe beherrschen. Beginnen Sie gleich heute und entwickeln Sie Ihre verborgenen Talente.

Workshop für Jugendliche und Erwachsene, Anfänger oder Fortgeschrittene – einmal monatlich samstags

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Samstag, 24.08.2024
Blume und Natur – Komposition und Bildplanung. Format und Inhalt harmonisch darstellen. Acryl auf Leinwand.

 

Samstag, 14.09.2024
Blick in den Garten – Zeichnen und Malen in warmen und kalten Farben wie die Expressionisten. Acryl auf Leinwand.

 

Samstag, 05.10.2024
Wasser, Licht & Schatten – In Acryltechnik Spezialeffekte mit dem Pinsel malen. Schatten und Spiegelung im Wasser.

 

Samstag, 09.11.2024
Tiere – Auf einfache Art wird gezeigt wie Tiere gezeichnet und gemalt werden. Buntstifte, Acryl oder Aquarell.

 

Samstag, 07.12.2024
Weihnachts- und Geschenkbilder – Auf kleinen Leinwänden werden in Mix Media wunderschön bunte oder monochrome Werke erschaffen.

 

Die Themen sind als Vorschläge zu verstehen. Jeder Teilnehmer kann auch individuell sein Thema gestalten.

Workshop

ab 6 Jahren
31.08.2024, Samstag, 10.00 – 13.00 Uhr

Sockenpuppen basteln

Mit: Mari Carmen Prado
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 33 Euro

Aus alten Socken und Kleiderstoffen basteln wir lustige und fantasievolle Puppen und kreieren eine Geschichte dazu. Aus jeder Socke wird eine kleine Puppe mit Pfiff. Du kannst alte Socken und Stoffe gern mitbringen.

Workshop

ab 8 Jahren
07.09.2024, Samstag, 10.00 – 13.00 Uhr

Ein Haus aus Holz und Laub

Mit: Mari Carmen Prado
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 33 Euro

Wir sammeln draußen Holz und Laub und basteln unser individuelles Haus. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sollte es regnen, basteln wir ein Holzhaus aus vielen Holzstückchen (rund, eckig, dick, dünn), die wir in der Krea finden.

Workshop

ab 6 Jahren
21.09.2024, Samstag, 10.00 – 13.00 Uhr

Freude am Backen

Mit: Maria Carmen Prado
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 33 Euro

Wir backen einen kleinen Apfelkuchen aus Blätterteig mit Vanillepudding. Selbstverständlich kann jedes Kind seinen eigenen kleinen Kuchen mit nach Hause nehmen. Und: Naschen erlaubt!

Workshop

Samstag, 14.00 – 16.00 Uhr

Herbstgarten

Mit: Naomi Akimoto
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 79 Euro für 2 Personen

Eltern-Kind-Workshop
Samstag, 28.09.2024, und Samstag, 12.10.2024
Doppeltermin

Die Teilnehmer gestalten Herbstmotive wie Kürbis, Trauben und Blätter aus Ton. Beim zweiten Termin werden die Arbeiten glasiert. Es werden die Grundlagen in Keramikgestaltung (Aufbautechniken und Glasur) vermittelt. Der Workshop ist für ein Elternteil und ein Kind.

Workshop

ab 6 Jahren
26.10.2024, Samstag, 10.00 – 13.00 Uhr

Halloween-Spektakel

Mit: Maya Spelleken
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 33 Euro

Schnitzt Kürbisse, bastelt gruselige Dekorationen und genießt eine schaurige Halloween-Party. Das Halloween-Spektakel bietet Spaß und Spannung.

Workshop

ab 6 Jahren
Samstag, 14.00 – 16.00 Uhr

Licht & Schatten

Mit: Naomi Akimoto
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 40 Euro/Termin für 2 Personen

Eltern-Kind-Workshop
Samstag, 09.11.2024
Samstag, 16.11.2024
Samstag, 23.11.2024

Die Termine sind einzeln buchbar.

Die Teilnehmer gestalten verschiedene Formen aus Ton für eine Kerzenbeleuchtung. Es werden die Grundlagen in Keramikgestaltung vermittelt. Die Arbeiten werden ohne Glasur gebrannt.

Workshop

ab 6 Jahren
16.11.2024, Samstag, 10.00 – 13.00 Uhr

Wo kommt der Ton her?

Mit: Peer-Boris Weichsel
Ort: Fliednerstraße 32, Souterrain
Gebühr: 33 Euro

Klavier spielen können viele – Taste drücken, Ton ist da. Doch warum kommt da ein Ton? Vielleicht hast du schon mal vom Hammerkopf gehört, der gegen die Saiten schlägt. Machen die vielleicht den Ton? Und ist ein Klavier dann nicht eigentlich ein Saiteninstrument? Oder doch ein Schlagzeug? Funktioniert ein Klavier auch, wenn es auf dem Rücken liegt? Wir finden Antworten auf fast alle Fragen. Wir nehmen ein Klavier auseinander und bauen es wieder zusammen. Wir verändern die Töne und erkennen, wo sie herkommen.